200 Jahre
Seit der Gründung 1820, bis heute trägt die Sonnengesellschaft wesentlich dazu bei, das kulturelle Erbe von Speicher zu bewahren.

Kultur im Dorf

Die Sonnengesellschaft Speicher veranstaltet regelmässig kulturelle Anlässe mit einem breiten Themenspektrum. Sie unterhält zudem eine virtuelle Plattform wikispeicher.ch, die als das kulturelle Gedächtnis von Speicher dient. Im Weiteren leistet sie mit Hilfe ihres Unterstützungsfonds Beiträge an soziale und kulturelle Zwecke. Die Sonnengesellschaft Speicher ist als Verein organisiert und steht allen Interessierten offen.

Unsere Tätigkeiten

  • Atelier-Besuche
  • Konzerte
  • Führungen durch Ausstellungen
  • Vorträge
  • Lesungen
  • Kulturwanderungen / -reisen
  • Kleinkunst

Geschichte

Die Sonnengesellschaft Speicher ist heute die älteste noch bestehende appenzellische Lesegesellschaft, sie wurde 1820 gegründet. Sie hat sich seither laufend entwickelt und den gewandelten Bedürfnissen angepasst. Sie ist politisch und konfessionell neutral. Rund 160 Mitgliedschaften ermöglichen ihr Wirken.