202 Jahre
Seit der Gründung 1820, bis heute trägt die Sonnengesellschaft wesentlich dazu bei, das kulturelle Erbe von Speicher zu bewahren.

Kultur im Dorf

Die Sonnengesellschaft Speicher veranstaltet regelmässig kulturelle Anlässe mit einem breiten Themenspektrum.

Rückblick: 3. März 2022

Ausblick: Donnerstag, 2. März 2023
HV mit Appenzeller Liedern

Die Hauptversammlung konnte nach zwei Jahren erstmals wieder vor Ort durchgeführt werden. Die Unterlagen zur Hauptversammlung sind nach wie vor abrufbar.

Protokoll HV 2021 herunterladen


Jahresbericht 2021 herunterladen


Jahresbericht Wiki 2021 herunterladen

Rechnung 2021

Revisorenbericht 2021: 

Rechnung und Revisorenbericht werden ausserdem vor Ort präsentiert

 

Die 203. Hauptversammlung findet am 2. März 2023 statt.

 

Die 203. Hauptversammlung findet am 2. März 2023 statt.

Anschliessend laden Hermann Hohl und Erwin Sager zum Mitsingen ein

Aktuelles Programm

Donnerstag, 1. September
19.30 Uhr, Wöschhüsli beim Waisenhaus
Holderschwendi 16, Speicher

Im Kurzfilm „Saitenstich“ (2021) soll das Arbeiterkind Emma „fädle“(Nadeln einfädeln), statt ihren Traum vom Geigenspiel leben. Im anschliessenden Gespräch mit Regisseurin Raphaela Wagner (22, Tübach) und der Hauptdarstellerin Lona Böni (15, Speicher) blicken wir hinter die Kulissen der Dreharbeiten, der lokalen Textiltradition und der Kinderarbeit um 1900 und heute

Freitag, 9. September
19.30 Uhr, Bibliothek
Hauptstrasse 18, Speicher

Joachim B. Schmidt greift nach den Schweizer Kronjuwelen und macht aus der Tell-Saga einen Thriller, ein Ereignis: Rund 100 schnelle Sequenzen und 20 verschiedene Protagonisten jagen wie auf deiner Lunte dem explosiven Showdown entgegen

Donnerstag, 22. September
19.30 Uhr, Aula Zentralschulhaus

Hanspeter Trütsch berichtet aus seiner Zeit in der Bundeshausredaktion des Schweizer Fernsehens. Zur Sprache kommen die Rollen von Politik und Medien, „magische Momente“ und Knochenarbeit ausserhalb der Sessionen…

Mittwoch, 16. November
20.00 Uhr, kath. Kirche Bendlehn

Vera Bauers Portrait zeichnet zum 250. Geburtstag des Komponisten ein eindringliches Bild eines Lebens in Extremen. Benjamin Engeli vermittelt mit seinem Klavierspiel die klangliche Dimension von Beethovens Musikkosmos

Donnerstag, 19. Januar
19.00 Uhr, Lokal365 AG
Moosmühlestrasse 8, Halle 2,
St. Gallen

Seit einem Jahr betreibt Christian Gerig mit seinem Team die „Pinkfarm“, die erste vertikale Indoor-Kräuterfarm der Ostschweiz. Im Sittertobel experimentiert er in einer Industriehalle mit frischem Basilikum, Chilli und Salbei. Statt in Beeten wachsen die Kräuter mit Kunstlicht vertikal an Wänden. 

Eine Exkursion an einen Ort, wo die Zukunft bereits stattfindet